Über mich: Wiebke Schomaker

Hallo, ich bin Wiebke!

Logopädin, Expertin für Sprachförderung und Autorin des Elternblogs "Starke Sprache"

Logopaedin Wiebke Schomaker Ueber mich

Hallo, ich bin Wiebke!

Logopädin, Expertin für Sprachförderung und Autorin des Elternblogs "Starke Sprache"

Seit über 15 Jahren bin ich Logopädin mit Leidenschaft. Vor allem die frühe Sprachentwicklung finde ich faszinierend.  Ganz besonders liebe ich an meinem Beruf die ganz kleinen Patienten

Spezialisiert habe ich mich deshalb auf die Diagnostik und Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen, auf Stottern bei Kindern und auf die Unterstützung von Late Talkern mit ihren Eltern. Auch die Unterstützung von mehrsprachigen Familien liegt mir sehr am Herzen. 

Meine zweite Leidenschaft: Schreiben! Auf meinem Blog „Starke Sprache“ verbinde ich beides. Hier schreibe ich für Eltern, die Fragen zur Sprachentwicklung ihres Kindes haben und wissen wollen, wie sie ihr Kind beim Sprechen lernen unterstützen können.

Kleinkind schreibt mit einem Kugelschreiber.
Rückschau ins Jahr 1981: Ich will auch schreiben! Linkshänderin bin ich immer noch. Nur das Telefon hat sich seitdem verändert...

Was mich antreibt:

Als Mutter von drei Kindern weiß ich, wie groß die Sorgen werden können, wenn sich das eigene Kind langsamer oder anders als andere Kinder entwickelt. Es ist oft schwer einzuschätzen, was richtig ist: Braucht mein Kind Hilfe oder soll ich einfach abwarten? 

Ich erlebe oft, dass Sorgen und Ängste von Eltern schnell weggeredet werden.  Von „Ach, das wird schon!“ bis zu „Du verwöhnst dein Kind zu sehr, da muss es ja nicht sprechen!“ reichen die Kommentare, wenn Eltern sich fragen, was sie tun können, wenn ihr Kind so viel weniger spricht als Gleichaltrige, immer mehr stottert oder nicht verstanden wird.

Für diese Eltern schreibe ich. 

Ich will mein Fachwissen teilen, bei Fragen unterstützen und zeigen, was Eltern selbst tun können, um ihrem Kind beim Sprechen lernen zu helfen.

Logopaedin Wiebke Schomaker

5 Fun Facts - Wissenswertes über mich:

  • Studiert habe ich 2001 – 2005 an der Fachhochschule Fresenius in Idstein und an der Hogeschool van Utrecht. Mein Bachelor in Logopädie ist deshalb ein niederländischer Bachelor of Health.
  •  Als Vierjährige war ich in logopädischer Therapie: Das Lispeln war dadurch schnell verschwunden. Aber mein Interesse für die Logopädie geweckt! 
  • Mein liebstes Hobby ist leider ziemlich unspektakulär: Lesen! Schon als Kind war mein Lieblingsort die Bücherei und nach den Sommerferien musste ich die ausgeliehenen Bücher (von Hanni und Nanni bis zu TKKG) in einem Wäschekorb zurücktragen.
  • Bis zu meinem 20. Lebensjahr habe ich immer am selben Ort gewohnt: in Sittensen, einem Dorf zwischen Hamburg und Bremen. Danach wurde ich unstet: In 8 verschiedenen Städten und Ländern habe ich seitdem gelebt und gearbeitet.
  • Einer meiner Träume: Ich will unbedingt ein Bilderbuch schreiben! Hier erfährst du, welche weiteren Träume ich für die nächsten 3 Jahre habe.

Du willst mehr von mir lesen? Hier sind 3 persönliche Blogartikel:

Scroll to Top