Die 111 besten Zungenbrecher

Du suchst nach Zungenbrechern? Hier ist sie: Die ultimative Sammlung der 111 besten Zungenbrecher, geprüft und erprobt von Logopädinnen. 😉

Viel Spaß!

1. Mischwasserfischer heißen Mischwasserfischer, weil Mischwasserfischer im Mischwasser Mischwasserfische fischen.

2. Kein Kaplan klebt Pappplakate.

3. Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht.

4. Auf dem Rasen rasen Hasen, atmen rasend durch die Nasen.

5. Der Flugblattspatz nahm auf dem Flugblatt Platz.

Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz.

6. She sells sea shells in a sea shell selling shop.

7. Immer Jammer und Kummer um Hummerfrau Emma.

8. In einem Schokoladenladen laden Ladenmädchen Schokolade aus.

9. Auf den sieben Robbenklippen sitzen sieben Robbensippen, die sich in die Rippen stippen, bis sie von den Klippen kippen.

10. Schnecken erschrecken, wenn sie an Schnecken lecken, da zum Schrecken vieler Schnecken Schnecken nicht schmecken.

11. Gibst du dem Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

12. Um zehn Uhr zogen zehn zahme Ziegen zehn Zentner Zucker zum Zoo.

13. Zwischen zwei Zwetschgenzweigen sitzen zwei zwitschernde Schwalben.

14. Three witches watch three swatch watches. Which witch watches which swatch watch?

15. Wer andern eine Bratwurst brät, hat wohl ein Bratwurstbratgerät.

Wer andern eine Bratwurst brät, hat wohl ein Bratwurstbratgerät.

16. Es nicken die dicken Fichten im dichten Fichtendickicht.

17. Schwitzend schweißt der Schweizer Schweißer.

18. Bierbrauer Bauer braut braunes Bier.

19. Es klapperte die Klapperschlang’, bis ihre Klapper schlapper klang.

20. Kleine Kinder können keinen Kirschkern knacken.

21. Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher.

22. In Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

23. Der Potsdamer Postkutscher putzt den Potsdamer Postkutschkasten.

24. Fischers Fritze fischt frische Fische. Frische Fische fischt Fischers Fritze.

25. Gudrun das Truthuhn tut täglich gut ruhn.

Gudrun das Truthuhn tut täglich gut ruhn.

26. Auf dem Türmchen sitzt ein Würmchen mit nem Schirmchen unterm Ärmchen. Kommt ein Stürmchen, reißt das Würmchen mit dem Schirmchen unterm Ärmchen vom Türmchen.

27. Das Schlammschwein schwimmt schweinisch im Schlamm.

28. Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.

29. Im dichten Tannendickicht nicken dicke Tannen tüchtig.

30. Hinter Hannes Hermanns Haus hängen hundert Hemden raus.

31. Max ist kein fixer Faxer, fixe Faxer faxen sechs Faxe viel fixer als Max sechs Faxe faxt.

32. Flinke Fische fischen flinke Flöhe zwischen flinken Fischen.

33. Wir Wiener Waschweiber würden wohl weiße Wäsche waschen, wenn wir wüssten, wo warmes Wiesenwasser wär’.

34. Zwanzig zerquetschte Zwetschgen und zwanzig zerquetschte Zwetschgen sind vierzig zerquetschte Zwetschgen.

35. Wenn rennende Rentiere Rentierrennen rennen, rennen rennende Rentiere Rentierrennen.

Wenn Rentiere rennen, rennen rennende Rentiere Rentierrennen.

36. Als Anna abends aß, aß Anna abends Ananas.

37. Esel essen Nesseln nicht.

38. Der dicke Dachdecker deckt dir dein Dach. Drum dank dem dicken Dachdecker, der dir dein Dach deckte.

39. Der Leutnant von Loiten befahl seinen Leuten, nicht eher zu läuten, bis der Leutnant von Loiten das Läuten befahl.

40. Sieben Zwerge machen Handstand, drei im Wandschrank, vier am Sandstrand.

41. Klitzekleine Kolibris kochen knackige Kohlrabi.

42. Testtexter texten Testtexte.

43. Grießbrei bleibt Grießbrei und Kriegsbeil bleibt Kriegsbeil.

44. Siebzehn Schnitzer, die auf siebzehn Schnitzsitzen sitzen und mit spitzen Schnitzern Ritzen in ihr Schnitzloch ritzen, heißen Schnitzholzritzenschlitzer.

45. Prahlerische Piraten braten pikanten Piratenbraten.

Zungenbrecher: Prahlerische Piraten braten pikanten Piratenbraten.

46. Lang schwang der Klang am Hang entlang.

47. Schwarze Schmeißfliegen fressen frisches Frischfleisch.

48. In Stretchjeans stecken Stretchjeansstrümpfe.

49. Sieben Schneeschipper schippen sieben Schippen Schnee.

50. Max macht acht Wachsmasken. Geh zu Max, wenn du Wachsmasken magst.

51. Zwei Schweitzer Schweißer schwitzen beim Schweißen.

52. Besonders sensitive Selektionssimulatoren sondieren sogar sekundär-strukturierte Sonarselektoren.

53. Nicht alle Leute können es ertragen, wenn Lautenspieler laut die Laute schlagen.

54.  Beim Zahnarzt in den Wartezimmern, da hört man nicht nur Zarte wimmern.

55. Der Zahnarzt zieht Zähne im Zahnarztzähneziehzimmer.

Zungenbrecher für Kinder: Der Zahnarzt zieht Zähne im Zahnarztzähneziehzimmer.

56. Zwei tschechische Chefchemiker checkten mit tschechischen Schecks aus.

57. Zwei Astronauten kauten und kauten, während sie blaugrüne Mondsteine klaubten.

58. Fischer, die als Floßfahrer auf Flussflößen auf Floßflüssen fahren, sind fischende Floßflussflussfloßfahrer.

59. Der Krabbenfischer knabbert Knabberkrabben.

60. Bauarbeiter machen Bauarbeiten und Baumarbeiter machen Baumarbeiten. Machen Bauarbeiter Baumarbeiten und Baumarbeiter Bauarbeiten, sind Bauarbeiter Baumarbeiter und Baumarbeiter Bauarbeiter.

61. Flotte Fellflicker flicken flink feine Felle.

62. Der Metzger wetzt das Metzgermesser.

63. Bald binden bunte Bänder bunte Blumen besser.

64. Redliche Richter richten rücksichtslose Räuber.

65. Schnecken essen Kresse nicht, denn Kresse schmeckt den Schnecken nicht.

Zungenbrecher für Kinder: Schnecken essen Kresse nicht, denn Kresse schmeckt den Schnecken nicht.

66. Hoffentlich hilft Holger Heike heute noch.

67. Hätte Holger Hans Holz hacken hören, hätte Holger Hans Holzhacken geholfen.

68. Bismarck biss Mark, bis Mark Bismarck biss.

69. Ein schnell zu sprechender Spruch ist ein Schnellsprechspruch.

70. Allergischer Algerier, algerischer Allergiker.

71. Wer gegen Aluminium minimal immun ist, besitzt Aluminium-Minimal-Immunität.

72. Ein Dutzend nuschelnde Duzer duzt nuschelnd dutzende duzende Nuschler.

73. Feger kehren weg mit Besen, was Esel gern auf Wege legen.

74. Flankenkicker Fritz kickt flinke Flanken.

75. Fix mixt Fips Fixmixdrinks.

Zungenbrecher: Fips mixt fix Fixmixdrinks.

76. Der Froschforscher forscht in der froschforschenden Froschforschung.

77. Sieben Riesen niesen, weil Nieselwinde bliesen.

78. Auf dem Rasen rasen rasche Ratten.

79. Rauchlachs mit Lauchreis, Lauchreis mit Rauchlachs.

80. Mein Spitzer spitzt Stifte spielend spitz.

81. Hätten Tanten Trommeln statt Tröten, täten Tanten trommeln statt zu tröten.

82. Unter einer Fichtenwurzel hör ich einen Wichtel furzen.

83. Wenn der Zweck den Zweck nicht bezweckt, dann hat der Zweck überhaupt keinen Zweck.

84. Tante Tina tanzt täglich Tango.

85. Die Boxer in der Meisterklasse, die hauen sich zu Kleistermasse.

Zungenbrecher für Kindern: Die Boxer in der Meisterklasse, die hauen sich zu Kleistermasse.

86. Wenn Hessen in Essen Essen essen, essen Hessen Essen in Essen.

87. Clifford warf den Lord nach dem Mord sofort ohne Wort über Bord in den Fjord.

88. Flamingos tragen Freitags Fischflossenflipflops.

89. Plättbrett bleibt Plättbrett.

90. Which Swiss witch switched the Swiss wristwatches?

91. Die Katze tritt die Treppe krumm und schleicht sich zum Aquarium.

92. Der Däne Mark mag Dänemark.

93. Dass das „das“, das „das“ und das „dass“, welches das „dass“ ersetzt hat, gleich klingen, ist verwirrend.

94. Es dufteten des Recken Hosen wahrlich nicht nach Heckenrosen.

95. Schildkröten erröten, wenn Kröten für sie tröten.

Zungenbrecher für Kinder: Schildkröten erröten, wenn Kröten für sie tröten.

96. Wenn Elefantentanten Wasser tanken, bringen sie den See zum Wanken.

97. Wenn Regentropfen klopfen, möcht’ ich gern in Pfützen hopsen.

98. Fünf Schlümpfe hüpfen auf Strümpfen durch Sümpfe.

99. Es klebt in meinem Pfannenset Kartoffelpufferpfannenfett.

100. Furcht vor Fruchtfleisch führt zu Flucht vor Fruchtfleisch.

101. Blubbernde Blaubarsche blubbern blaue Blubberblasen.

102. Der Sumpfschlumpf schlumpft sich durch den Schlumpfsumpf.

103. Fips schnippt Chips vom Schlips.

104. Das Weinfass, das Frau Weber lehrte, verheerte ihre Leberwerte.

105. Ein Stachelschwein, ein Stachelschwein, das muss ein Schwein mit Stacheln sein.

Zungenbrecher für Kinder: Ein Stachelschwein, ein Stachelschwein, das muss ein Schwein mit Stacheln sein.

106. Ein forschender Frosch forschte bei Frost im Forst, da fror der forschende Frosch im frostigen Forst.

107. Mariechen sagt zu Mariechen: Lass mich ma riechen, Mariechen! Da ließ Mariechen Mariechen ma riechen.

108. Hast du mit dem Tee gesaut, sieht’s aus als wär‘ ein See getaut.

109. Der dicke Dackel düst daher, doch dummerweise ist da Teer.

110. Ein Waldzwerg, der im Walzwerk arbeitet, ist ein Walzwerkwaldzwerg.

111. Manche Drachen machen manchmal echt freche Sachen.

 

Wie du Zungenbrecher zur Sprachförderung deines Kindes einsetzen kannst

  • Zungenbrecher-Challenge: Wer kann einen Zungenbrecher am häufigsten hintereinander sagen, ohne Fehler zu machen? Wer kann einen Zungenbrecher am schnellsten sprechen? Gut für eine saubere Artikulation. Und Spaß macht es auch.
  • Dein Kind kann einen bestimmten Laut (zum Beispiel das „k“ oder „sch“) eigentlich schon sprechen, vergisst es aber immer wieder, ihn einzusetzen? Dann sucht euch einen Zungenbrecher heraus, der diesen Laut besonders oft enthält und übt diesen Zungenbrecher beim Warten, im Auto oder vor dem Einschlafen.
  • Das Spielen mit Zungenbrechern kann Kindern bewusst machen, dass Wörter nicht nur eine Bedeutung haben, sondern dass sie auch aus einzelnen Lauten bestehen. Diese Fähigkeit nennt sich phonologische Bewusstheit und ist eine Basisfähigkeit fürs Schreiben- und Lesenlernen.
  • Sucht euch einen Buchstaben aus und erfindet zusammen einen Zungenbrecher, der diesen Buchstaben möglichst oft enthält.

Danke an meine Zungenbrecher-Lieferantinnen

Meine Zungenbrechersammlung habe ich nicht alleine, sondern mit der tatkräftigen Unterstützung von befreundeten Logopädinnen zusammengestellt.

Vielen Dank an Gerhild Beate Edbauer, Stefanie Heindorf und Clara-Maria Scholl (Praxis Althaus & Scholl).

Auch meine Instagram-Community hat fleißig gesammelt. Danke!!!

Was ist dein Lieblings-Zungenbrecher? Kommentiere gerne:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie schön, dass du hier bist!

Ich bin Wiebke Schomaker. Als Logopädin und Expertin für Sprachförderung habe ich den Elternblog "Starke Sprache" gegründet. Bei mir erfährst du, wie du dein Kind in seiner Sprachentwicklung begleiten und spielerisch unterstützen kannst.
Kategorien

Hier findest du alle Blogartikel nach Themen sortiert:

Aus meinem Blog:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

indoorsandkiste bauen
Was passiert in der logopädischen Therapie?

Meine neuesten Blogartikel:

Scroll to Top